Dipl.-Psych. Constanze Bleichrodt & Dr. med. Wolf Bleichrodt

//Dipl.-Psych. Constanze Bleichrodt & Dr. med. Wolf Bleichrodt
Dipl.-Psych. Constanze Bleichrodt & Dr. med. Wolf Bleichrodt2018-01-24T15:57:31+00:00

Samstag, 17. Februar 2018                                              12:30 – 13:00 Uhr

Seminarraum 2

„Familiengründung mit Samenspende 2018 – Wegweiser zum Wunschkind!“

Dipl.-Psych. Constanze Bleichrodt und Dr. med. Wolf Bleichrodt, Cryobank-München

Paare, die zur Erfüllung ihres Kinderwunsches auf eine Samenspende angewiesen sind, sehen sich neben all den emotionalen Herausforderungen durch diese besondere Art der Familiengründung auch mit zahlreichen Unsicherheiten konfrontiert, besonders was rechtliche Möglichkeiten betrifft und die Suche nach dem vertrauensvollen Kinderwunschzentrum., einem Weg zu einer schnellen Schwangerschaft und einem gesunden Kind.

Wie sind die rechtlichen Grundlagen für eine Spendersamenbehandlung in Deutschland?
Was hat es mit dem am 1.7.18 in Kraft tretenden Samenspenderregistergesetz auf sich?
Was ändert sich dadurch für die Paare, was für ihr Kind?

Haben auch lesbische Paare in Deutschland die Möglichkeit, sich ihren Wunsch vom gemeinsamen Kind mit Samenspende zu erfüllen?
Was hat die Ehe für alle verändert, wenn es um das Thema Kinderwunsch geht?
Und ist die Stiefkindadoption überhaupt noch nötig?
Was haben Singles in Deutschland für Möglichkeiten?
Was muß man beachten, um eine persönlich passende Samenbank zu finden?
Was für unterschiedlichen Arten der Spenderauswahl gibt es hier in Deutschland?
Was ist der Einfluß des Paares auf diese Auswahl?
Was ist der beste Weg, um schwanger zu werden, wo sind individuelle Unterschiede?
Was gibt es für Hindernisse, die vorher zu beachten und zu beseitigen sind?
Was trägt der Spender bei, wie hoch ist sein Anteil am Kind?
Was heißt Prägung eines Kindes und wer hat welchen Einfluß?

Constanze Bleichrodt, Dipl. Psychologin und Geschäftsführerin der Cryobank-München, beschäftigt sich ihrem Vortrag mit genau diesen Fragestellungen.
Sie zeigt Ihnen den Weg, wie Sie bei der Fülle von Möglichkeiten und Angeboten, aber auch bei vielen Unklarheiten auf dem Weg zum Wunschkind den Weg finden, auf dem Sie sich verstanden, kompetent beraten und zielführend behandelt fühlen.

Dr. Wolf Bleichrodt, Gynäkologe, Facharzt für Endokrinologe, Reproduktionsmedizin, Psychosomatik und Epigenetik, berichtet mit seiner über 40 jährigen Erfahrung mit der Spendersamenbehandlung über Chancen und Risiken der donogenen Insemination.
Er erklärte Ihnen, welche Methoden der Befruchtung die besten Erfolgsaussichten haben, in welchen Phasen ein Kind für sein Leben geprägt wird und was die Eltern dazu beitragen können, daß ihr Kind psychisch und physisch gesund und lebenstüchtig wird.