„Reproduktive Optionen für die Patientin 40+“

/„Reproduktive Optionen für die Patientin 40+“

Rein biologisch liegt das optimale Alter einer Frau für eine Schwangerschaft zwischen 19 und 24 Jahren. Das durchschnittliche Alter einer Erstgebärenden in Europa liegt heute jedoch bei etwa 30 Jahren – Tendenz steigend. Durch diesen soziodemografischen Wandel kommt es zur Verschiebung von Kinderwunsch und Elternschafft und damit zu einem Anstieg des mütterlichen Alters beim ersten Kind. Im Vortrag werden die reproduktiven Optionen für die Patientinnen – Gruppe  40+ beleuchtet und im Detail aufgearbeitet.

 

 

2019-02-11T14:55:41+00:00