„Über die Wichtigkeit einer PERSONALISIERTEN Kinderwunschbehandlung und die genetische Kompatibilität zwischen Partnern“

/„Über die Wichtigkeit einer PERSONALISIERTEN Kinderwunschbehandlung und die genetische Kompatibilität zwischen Partnern“

Über die Wichtigkeit einer PERSONALISIERTEN Kinderwunschbehandlung und die genetische Kompatibilität zwischen Partnern“

Dr. Sara Falgas Thieltges, Gynäkologin, IVI

 

Wussten Sie, dass jeder von uns Träger von im Durchschnitt ca. 5 genetischen rezessiven Erbkrankheiten ist? In diesem Vortrag wird der Unterschied zwischen dominanten und rezessiven Erbkrankheiten erklärt und wie man diesen vorbeugen kann.  Es wird darüber diskutiert, wann und wie eine Präimplantationsdiagnostik diesbezüglich Sinn macht.

Dr. Falgas erklärt Ihnen, was ein genetischer Kompatiblitätstest überhaupt ist und wie man mit dem sog. GKT 549-Test die Spenderauswahl im Falle einer Eizell- oder Samenspende optimieren kann.

 

2018-09-11T15:12:09+00:00